Das Portal der Ulrichskirche

10. Meile der Demokratie

Das Kuratorium Ulrichskirche folgt dem Aufruf zum Aktionstag. Die Erinnerung an die furchtbare Zerstörung unserer Stadt am 16. Januar 1945 zeigt uns, wohin Ausgrenzung und Nationalismus führen. Sie mahnt uns zu Frieden und Verständigung, zu Respekt und Wertschätzung und zur Achtung der Menschenwürde und der Menschenrechte. Intolleranz, Populismus, rassistische Hetze und Bedrohungen sind in vielen Bereichen unserer Gesellschaft sichtbar. Mit unserer Teilnahme an der Meile der Demokratie machen wir deutlich, dass dafür kein Platz in unserer Stadt ist. Am 20. Januar 2018 auf der 10. Meile der Demokratie auf dem Breiten Weg, reiht sich das Kuratorium Ulrichskirche deshalb ein in die Gemeinschaft der Magdeburger, die gemeinsam deutlich machen, dass Magdeburg eine weltoffene Stadt für alle ist! Unsere Stadt ist ein Ort, an dem Menschen unabhängig von Herkunft, Religion und Interessen friedlich zusammenleben können. Gemeinsam mit allen Besuchern und Teilnehmern des Aktionstages steht das Kuratorium Ulrichskirche für eine weltoffene, menschenfreundliche und demokratische Landeshauptstadt.

www.meile-der-demokratie.de